28.02.2015

Rhein-Kreis Neuss

Ungewissheit über Streiks nächste Woche

 
Noch immer ist unklar, wer nächste Woche wann wo im öffentlichen Dienst streiken will. In Schulen, Uni-Kliniken, Straßenmeistereien und in den Justizbehörden soll nächste Woche bundesweit jeweils eintägig gestreikt werden. Die Lehrer werden bundesweit definitiv ab Montag streiken. Im Rhein - Kreis Neuss wollen die angestellten Lehrer am Dienstag in den Ausstand gehen. Die verbeamteten nicht. Hintergrund sind die vorerst ergebnislosen Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder.
News druckendrucken
 


Neuss

Gesamtschulen boomen und müssen Schüler abweisen

 
Die Neusser Gesamtschulen sind so beliebt, dass für das kommende Schuljahr 78 Kinder abgewiesen werden mussten. Insgesamt 650 Kids wollenauf die Gesamtschulen, knapp 50 mehr als auf die GymnasienAm begehrtesten sind die neue Gesamtschule Norf mit 135 Kindern und die Janusz-Korczak-Gesamtschule mit 116 Anmeldungen. 615 Viertklässler wollen aufs Gymnasium. 80 Kinder in die Realschule Holzheim. Wenn der Trend zur Gesamtschule weiter so stark bleibt, will die Stadt prüfen eine Sekundarschule in eine Gesamtschule umzuwandeln.
News druckendrucken
 


Kaarst

Legale Sprayer Wand für Kids

 
Eine Politische Entscheidung soll illegale Graffitti Bilder in Kaarst jetzt beenden. Denn die Bahnunterführung in Büttgen, an der Hermannistraße wird zu einer legalen Graffiti-Wand. Der Stadtrat einigte sich fraktionsübergreifend auf einen kurzfristig vorgelegten konkreten Vorschlag. Die neue Sprayerwand soll die Möglichkeit verschaffen, sich kreativ zu betätigen, das Stadtbild verschönern und legal zu bleiben. Erfahrungen aus anderen STädten seien gut. Betreut wird das Projekt vom Tiefbau und Jugendamt.
News druckendrucken
 


Neuss

Selikumer Park wieder geöffnet

 
Nach fast einem dreiviertel Jahr ist in Neuss am Wochenende der Selikumer Park wieder für Besucher geöffnet. Nach Pfingststurm Ela musste das Gelände im vergangenen Sommer aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.
Alle Schäden sind aber immer noch nicht behoben. Deshalb werden Besucher gebeten auf den ausgewiesenen Wegen zu bleiben. Die Arbeiten werden noch etwa 2 Jahre lang dauern, heißt es von der Stadt.
News druckendrucken
 


Dormagen

Längere Rathausgalerie Öffnungszeiten von Betreibern kritisiert

 
Ab Montag haben die Kunden der Rathausgalerie in Dormagen mehr Zeit zum einkaufen. Das Einkaufscenter verlängert die Öffnungszeiten auf 9 bis 20 Uhr. Damit ist morgens eine halbe Stunde früher geöffnet und Abends eine STunde länger. Viele Händler sind aber der Meinung, dass sich die neuen Öffnungszeiten nicht lohnen. Sie sagen, das Center sei schon jetzt Abends nicht mehr gut besucht, daher machen die verlängerten Öffnungszeiten wenig Sinn. Sie wollen lieber bei den alten Öffnungszeiten bleiben. Das sei laut Center Manager Meiners auch kein Problem. Jeder kann öffnen und schließen wann er will. Auch der Einzelhandelsverband bestätigt uns das. Das Center Managment will mit der Maßnahme mehr Umsatz schaffen.
News druckendrucken
 


Dormagen

Zweite NRW-Sportschule wird entstehen

 
Der Bau einer neuen Außensportanlage des Norbert-Gymnasiums in Dormagen-Knechtsteden steht in den Startlöchern. Die Baugenehmigung liegt dem Kreis jetzt vor. In Kürze wird er die Baufirmen beauftragen. Das hat der Rhein-Kreis Neuss jetzt mitgeteilt. Die neue Anlage soll vor allem der Sport-Talentförderung im Kreis zu Gute kommen. Das Norbert-Gymnasium ist genau wie die Bertha-von-Suttner-Gesamtschule vor etwa anderthalb Jahren als NRW-Sportschule anerkannt worden. Die neue Sportanlage soll unter anderem sechs Sprintbahnen, Weit- und Hochsprunganlagen bekommen; außerdem ein Handballfeld, einen Beach-Volleyballplatz und ein Kunststoffrasenfeld für den Hockeysport und Fußball. 1,4 Millionen Euro soll das Ganze kosten. Fast 80 Prozent steuert das Land NRW dazu.
News druckendrucken
 


Neuss

Kirmesplatz bekommt Lebensmittelmarkt

 
Sobald die entsprechende Baugenehmigung vorliegt, sollen die Bauarbeiten für einen Lebensmittelmarkt auf dem Kirmesplatz in Neuss Reuschenberg beginnen. Das dürfte Mitte März sein. Dann wird auf dem Kirmesplatz eine Baustellenzufahrt über die Nachtigallenstraße eingerichtet. Damit sind dann die Zufahrt und die Parkplätze gesperrt. Die Parkplätze des Park & Ride Platzes mit der Zufahrt Finkenstraße werden durch die Arbeiten aber nicht beeinträchtigt.
News druckendrucken
 


Rhein-Kreis Neuss

Mehr Kunden im Straßenverkehrsamt

 
Insgesamt sind im Rhein-Kreis Neuss zur Zeit über 300 Tausend Fahrzeuge zugelassen. So die aktuelle Bilanz der vier Straßenverkehrsämter bei uns.
Letztes Jahr hatten sie über 170 Tausend Kunden, rund 30 Tausend mehr als im Jahr davor. Die meisten bearbeiteten ihre Anliegen in der Hauptstelle im Kreishaus Oberstraße. Auch die Online - Nutzung hat zugenommen. Mit fast 300 Tausend Aufrufen. Laut Straßenverkehrsamt haben sich viele so ein Wunschkennzeichen reserviert oder die Zulassung online vorbereitet.
News druckendrucken
 


Dormagen

Unweltsünder weiter gesucht - Erste Hinweise

 
Die Stad Dormagen ist weiter auf der Suche nach Umweltsündern, die kurz vor Karneval llegal Bauschutt abgeladen haben. Bei Dormagen-Straberg und Zons hatten sie den Schutt abgelegt. Im Zonser Fall gibt es auch schon erste Hinweise. Die Täter könnten einen weißen großen Transporter gefahren haben. Hinweise können über die Doemagener Homepage im Internet abgegeben werden oder telefonisch über die Sauberhaft-Hotline.
02133-257123

  www.dormagen.de
News druckendrucken
 


Rhein-Kreis Neuss - Essen

Rhein-Kreis Neuss auf Touristikmesse

 
Der Rhein-Kreis Neuss ist bis Morgen auf der größten Touristikmesse in NRW, der "Reise und Camping" in Essen. Der Kreis will vor allem den Radtourismus in der Region bewerben. An einem Gemeinschaftsstand sind außerdem noch die Skihalle Neuss, das Stadtmarketing Dormagen, der Neusser Verkehrsverein, die Stadt Grevenbroich und das Schloß Dyck aus Jüchen.
Letztes Jahr kamen rund 430 Tausend Touristen in den Kreis, 10 Tausend mehr als noch im Jahr davor.

News druckendrucken
 


Die Nacht
mit Markus Steinacker
Nachricht schreiben
Wetter
4°C / 8°C
Neuss
Verkehr
A46 2 km
Düsseldorf - Heinsberg
 
Weitere Nachrichten
 
 
Lokalnachrichten hören
  • 12:30h (28.02.)
     
  • 09:30h (28.02.)
     
  • 07:30h (28.02.)