Schlappe für Donald Trump

Republikaner ziehen Entwurf für Gesundheitsgesetz zurück

 
Die US-Republikaner haben die Abstimmung über den von Präsident Donald Trump unterstützten Gesetzentwurf für eine neue Gesundheitsversorgung mangels Erfolgsaussichten zunächst zurückgezogen.
 
 
 
Kanzleramtschef Peter Altmaier

Der Li-La-Laune-Bär aus Saarlouis

 
Er ist Merkels wichtigster Minister, schläft wenig, arbeitet viel und lebt allein. Doch Kanzleramtschef Peter Altmaier hat auch eine unbekannte Seite.
 
 
 
+++ Fohlenfutter +++

Borussia zeigt ein starkes Comeback gegen St. Pauli

 
Borussia Mönchengladbachs Testspiel gegen den FC St. Pauli brachte Licht und Schatten zutage. Am Ende stand eine starke Aufholjagd und ein 4:4. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL.
 
 
 
NRW-Untersuchungsausschuss

"Hoffentlich war es nicht der Amri"

 
Der Untersuchungsausschuss im Landtag behandelt den Fall Amri. Am Freitag hörten die Abgeordneten, dass der spätere islamistische Attentäter in Berlin seinen Lebensmittelpunkt hatte. Das LKA in NRW scheiterte mit dem Versuch, einen Haftbefehl zu bekommen.
 
 
 
Panne

KfW überweist fünf Milliarden Euro auf falsche Konten

 
Der staatlichen Förderbank KfW ist eine peinliche Panne unterlaufen: Fünf Milliarden Euro wurden auf falsche Konten überwiesen. Ob die Bank den Fehler selbst bemerkt hat, ist unklar.
 
 
 
Grenzerfahrung

24. März 2016, 16.49 Uhr

 
Am Freitag vor einem Jahr überlebte RP-Redakteur Wolfram Goertz einen schweren Verkehrsunfall. Sein Wagen wurde auf der Autobahn 52 gerammt und überschlug sich. Für unseren Autor war es eine Grenzerfahrung.
 
 
 
Brand in Asylbewerberunterkunft in Mönchengladbach

Mutmaßlicher Brandstifter wollte sich umbringen

 
Der 21-Jährige, der wegen des Verdachts auf Brandstiftung in einem Asylbewerberheim in Mönchengladbach festgenommen wurde, habe seinem Leben ein Ende bereiten wollen. Das sagte er in seiner Vernehmung bei der Polizei. Er sitzt seit Freitag in Untersuchungshaft.
 
 
 
Experte zu Germanwings-Gutachten

"Man findet immer etwas, das nicht stimmt"

 
Auf einer Pressekonferenz haben Günter Lubitz und Flugexperte Tim van Beveren ein Gutachten zum Absturz der Maschine vorgestellt. Flugsicherheitsexperte Großbongardt erklärt, was davon zu halten ist.
 
 
 
U-Bahn in Düsseldorf

Auf Tour mit der Security der Rheinbahn

 
Während andere in der Altstadt feiern, passen die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes auf, dass an den U-Bahnhöfen alles ruhig bleibt. Unsere Autorin war eine Nacht mit ihnen unterwegs.
 
 
 
Prozess in Düsseldorf

600 Euro Bußgeld für Diebstahl von 30 Cent vom WC-Teller

 
30 Cent vom Teller einer Toilettenfrau wegzunehmen, hätte eine 62-Jährige am Donnerstag fast ins Gefängnis gebracht. Sie beteuerte ihre Unschuld - allerdings nicht sehr glaubwürdig.
 
 
Am Wochenende
mit Marcel Pfüller
Nachricht schreiben
Wetter
3°C / 16°C
Neuss
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten