zur Übersicht

26.03.2017 17:23

Schwerverletzter Motocrossfahrer

 
Grevenbroich (ots) - Am 26.03.2017 kam es am Vormittag zu einem
Unfall auf dem Motocross-Gelände in Grevenbroich. Nach einem Sturz
eines 16-jährigen Fahrers aus Kevelaer konnte ein nachfolgender
24-jähriger Baden-Württemberger nicht mehr ausweichen und kam nach
einem Sprung auf dem auf der Strecke liegenden Motorrad des
16-jährigen auf und stürzte schwer. Dabei zog sich der 24-jährige
schwere Verletzungen zu und musste mittels Rettungshubschrauber einem
Krankenhaus zugeführt werden. An dem Motorrad des 16-jährigen
entstand erheblicher Sachschaden. (st)




Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-FLD/Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/3000
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    leistelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Am Vormittag
mit Claudia Löhr
Nachricht schreiben
Wetter
3°C / 20°C
Neuss
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten